MALA

...

Die Malakette findet ihren Ursprung in der Meditation. Bereits ca. 400 v.Chr. wird in der Mahabharata diese Meditationsart erwähnt. Die klassische und originale Mala besteht aus genau 108 Perlen und der sogenannten Guru-Perle. Die Zählung beginnt stets mit einer der beiden Perlen direkt neben der Guruperle. Nach 108 Wiederholungen erreicht man wieder die Guru-Perle, die selbst nicht mitgezählt wird. Danach wird die Kette umgedreht, und man zählt erneut in umgekehrter Richtung.

Hierzulande wird die Mala auch oft bei der Japa-Meditation verwendet. Dabei verwendet man die Mala als Zählhilfe. Bei dieser Meditationsart wird ein bestimmtes Mantra oder eine Affirmation laut ausgesprochen und immer wieder wiederholt. Durch die Zählhilfe ist eine viel tiefere Meditation möglich, da man sich voll und ganz auf diese konzentrieren kann.

SimoNoble knüpft ausschließlich per Hand, denn jede Mala ist nur dann ein Original, wenn auch zwischen jeder Kugel einen Knoten gemacht wird! Dies zeichnet uns aus! Vergleiche also genau beim Kauf einer Mala Kette!

Entdecke Mala!

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Instagram